Deitenbach Blog Deitenbach Blog

Deitenbach 2018 3. und 4. Tag

Beide Tage stehen im Zeichen von Geocaching und Schwimmen.

Eine Gruppe fährt den ganzen Tag nach Plettenberg ins Erlebnisbad AquaMagis. Die andere Gruppe steht der Morgen zur freien Verfügung und mittags geht es mit professioneller Unterstützung zum Schätze-Suchen. Am nächsten Tag tauschen die Gruppen die Aktivitäten.

Hier schildern die Kids ihre Erlebnisse

„Am Montag waren wir in Plettenberg im Schwimmbad. Ich fand die Rutschen dort sehr gut.“

„Die Rutschen dort waren sehr schnell, aber man musste sehr lange anstehen.“

„Am Dienstag spielten wir Geocaching. Das hat viel Spaß gemacht. Am Ende gab es einen Twix-Riegel.“

Deitenbach 2018 2. Tag

 

Nach dem Frühstück, dass alle sehr gut geschmeckt hat, ging es ans Hütten aufräumen. Auch das Aufräumen wird in der „Hüttengesamtwertung“ am Lagerende berücksichtigt.

Danach ging es in kleinen Gruppen zum Erkunden der Umgebung.

Nach dem Mittagessen wurden in den Altersklassen E-, D- und C-Jugend ein Bundesligaturnier gespielt.

Fußballtennis stand nach dem Abendbrot auf dem Programm.

Deitenbach 2018 1. Tag

Nach 1,5 Stunden Fahrt sind wir im Ferienlager eingetroffen.

Kurz auspacken und schon ging es los. Mittagessen, Pool aufbauen und das Lager erkunden. Gruppeneinteilung für das Kickerturnier, Tischtennisturnier und Fußballturnier. Jeden Tag wird um Punkte und Tore gespielt. Am Ende des Lagers werden die Sieger gekürt.

Mit dem Wickingerschach- und Tischtennisturnier wurde bereits begonnen. Bis zum Ende des Lagers werden alle Turniere täglich gespielt.

Auch für die Betreuer sind Turniere geplant. Es wird sich beim Kickern, Darten und Fußball spielen gemessen.

Wir sind auf Facebook...

Facebook